Turi.de-Home
 

"Jappa dappa du - die Steinzeitjäger!"

in der Teufelsschlucht – der turide Erlebnistipp! 

In der bizarren Felslandschaft rund um die Teufelsschlucht erwartet Sie ein ganz besonderes Abenteuer: Reisen Sie während Ihrer Kurzwanderung Jahrtausende zurück in die Zeit der Mammuts und Höhlenlöwen, werden Sie zum Steinzeitjäger! Es erwartet Sie und Ihre Gruppe eine spannende und informative Teamrallye! 

Kurzportrait: 
Dauer: ca. 3 – 4 Stunden (je nach Gruppengröße und Programmablauf) 
Ort: Eifel / luxemburgische Grenze 
Teilnehmer: 22 – 100 Personen (ab 10 Personen möglich) 
Termin: ganzjährig durchführbar 

Programmverlauf / Informationen: 
Nach der Begrüßung und Einführung werden die Teilnehmer in mehrere Teams eingeteilt, die in einer erlebnisreichen Teamrallye ihr Wissen und ihre Fähigkeiten als Steinzeitmenschen / Steinzeitjäger unter Beweis stellen müssen. Ausgestattet mit „Roadbooks“ und dem notwendigen Equipment in einem Rucksack gilt es, auf Felsenpfaden im Wald und unserem Gelände verschiedene Aufgaben / Teamaktionen zu lösen. Z. B.: 

  • Erlebnisrallye, inkl. Quiz-/ Wissensfragen 
  • Orientierung im Gelände mit Steinzeitaufgaben (z. B.: Stammeszeichen anfertigen, ...) 
  • Bogenschießen bzw. Speerschleudern 
  • Mehl mahlen 
  • Eiszeittiere-Ratespiel 
  • Wappen bauen 
  • Seilbrückenüberquerung (optional) 
  • Neu!!! Jetzt auch als GPS gestützte Wanderung möglich (Geocaching) 

Im Finale präsentieren sich die Teams den anderen Teilnehmern und der kritischen „Jury“, die anschließend das Siegerteam kürt. Als besonderes, spektakuläres Event bieten wir optional an, in die Rallye die Überquerung einer Schlucht über eine Seilbrücke zu integrieren. Die Teilnehmer sind mit Gurten gesichert, somit ist die Aktion zwar sehr „actionreich“, aber nicht gefährlich.

Leistungen Steinzeitjäger: 

  • Planung und Durchführung des Teambuildings, inkl. Ausarbeitung und individueller Anpassung der Roadbooks 
  • div. Teamaktionen und Aufgaben, wie oben angegeben 
  • teuflischer Begrüßungstrunk im Landschaftsmuseum 
  • benötigtes Equipment & Betreuung Ihrer Gruppe 
  • Auswertung der Roadbooks mit anschließender Siegerehrung (mit Urkunden und Preisen) 
  • Mittagsimbiss (z.B. deftiger Eintopf mit Wursteinlage und Brot) 
  • 1 x Freigetränk pro Person 
  • Schlechtwettervariante (nach vorheriger Absprache): Statt der Tour durch die Felsenlandschaft wird ein Teil des Programms in den Erdzeitenpark verlegt und die Aufgaben werden entsprechend angepasst. Alle Stationen, an denen Aufgaben zu lösen sind, sind überdacht; die Wege zwischen den Stationen sind weiterhin „outdoor“ zu bewältigen 

Preis pro Person ab 22 Teilnehmer ab € 39,90 
je nach Dauer und Anzahl der Teilnehmer, Seilbrücke auf Anfrage